Neue Übergangsregelungen für die 6. Klassen

Ab diesem Schuljahr gelten neue Übergangsregelungen für die 6. Klassen. Die Aufnahmekriterien bei Übernachfrage stehen nun fest:

Die Berliner Grundschule sieht als Regelfall den Übergang der Grundschüler zur Oberschule nach der 6. Klasse vor. In beschränkten Ausnahmefällen bekommen auch Schüler/innen nach Abschluss der 4. Klasse die Möglichkeit, an eine Oberschule (grundständiges Gymnasium oder sogenanntes "Schnellläufergymnasium) zu wechseln.

berlinmac